Wohngesunde PVC-freie Designböden - die natürliche Alternative zum Vinylboden

img_cover.jpeg

Wenn heute von einem Boden erwartet wird, dass man sprichwörtlich davon essen kann, ist damit nicht mehr die Sauberkeit gemeint. Heute beschäftigen wir uns viel mit Gesundheit, ausgewogener Ernährung und dem richtigen Lebensstil. Das Interesse für wohngesunde Bodenbeläge, die unser Wohnumfeld günstig beeinflussen, ist hier nur ein weiterer logischer Schritt. Die Bodenhersteller haben neue Bodenbeläge entwickelt, die ganz ohne PVC auskommen und in Bezug auf die optischen Möglichkeiten und die Robustheit mit Vinylböden absolut mithalten können.

img_list.jpeg
img_additional.png

Was macht einen gesunden Bodenbelag aus?

„Die landläufige Meinung ist wahrscheinlich, dass für die Gestaltung eines gesunden Wohnklimas ausschließlich ein Holzboden in Frage kommt. Massivholzdielen und Landhausdielen haben ohne Zweifel ihren ganz eigenen Charme. Sie überzeugen durch Einzigartigkeit und ein absolut natürliches Wohngefühl. Allerdings ist ein Parkettboden aus Holz nicht überall die gewünschte Lösung. Die gute Nachricht ist, neben Bodenbelägen aus Holz ist auch der PVC-freie Designbodenbelag eine gute Alternative für ein gesundes Wohnumfeld “, erfährt man bei Holz Hahn GmbH aus Krefeld.#

COMPANY# aus Krefeld weiter: „Ein gesunder Bodenbelag sollte keine gesundheitsschädlichen Ausdünstungen haben und die Raumluft nicht verschlechtern. Vinylböden galten bislang als besonders praktisch, vielseitig einsetzbar und konnten in unterschiedlichen Farben und Dekoren verlegt werden. Allerdings galten Vinylböden nicht unbedingt als gesund und günstig für die Förderung eines guten Wohnklimas. PVC steht für Polyvinylchlorid. PVC-Böden beziehungsweise Vinylböden enthalten somit Polyvinylchlorid und Weichmacher. Wer zwar die praktischen Seiten des Vinylbodens zu schätzen weiß, aber gesundheitliche Bedenken gegenüber PVC-Böden hat, ist mit einem PVC-freien Designbodenbelag gut beraten.“

Designboden – PVC-freier Vinylboden

Holz Hahn GmbH, Fachmann für die Region : „Vinylböden hatten in den letzten Jahren mit ihrem schlechten Ruf zu kämpfen. Früher enthielten PVC-Böden Weichmacher, die eine potenzielle Gefahr für die Gesundheit sein konnten. Heute achten viele Hersteller von Vinylböden darauf, dass von diesen keine Gefahr mehr ausgeht und die Raumluft nicht negativ beeinflusst wird. Daneben kann man heute auch auf sogenannte Designböden zurückkommen. Diese Designböden enthalten weder Polyvinylchlorid noch gesundheitsgefährliche Weichmacher. Designböden und PVC-Böden werden häufig noch verwechselt. Beide Bodenbeläge ähneln sich in ihren Eigenschaften sehr stark.“

Holz Hahn GmbH in Krefeld weiter:

- Sowohl Vinylböden als auch Designböden können mit unterschiedlichen Oberflächen hergestellt werden. Bei beiden Bodenbelägen ist es möglich, die Oberfläche so zu gestalten, dass diese an natürliches Holz erinnert und optisch absolute Behaglichkeit erzeugt. Möglich sind neben der Holzoptik auch die Betonoptik, die Fliesenoptik sowie zahlreiche Farben und andere Dekore. - Sowohl der Designboden als auch der Vinylboden haben einen bestimmten Aufbau. Häufig bestehen diese Bodenbeläge nicht nur aus einem Werkstoff, sondern aus einem Aufbau verschiedener Werkstoffe. So kommen beispielsweise häufig eine Trägerplatte sowie eine schützende Kunststoffoberfläche hinzu. - Beide Bodenbeläge zeichnen sich durch praktische Eigenschaften wie Robustheit, Strapazierfähigkeit, eine leichte Reinigung und ein angenehmes Trittgefühl aus.

Was spricht für Designböden in meinem Zuhause?

Die Hersteller von Bodenbelägen haben die verschiedenen Beläge in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Der Designboden ist somit genau an die modernen Wohnansprüche angepasst. Designböden bleichen nicht aus, wenn sie unter starker Sonneneinstrahlung stehen.

Designböden bieten Ihnen zahlreiche Vorteile, so Holz Hahn GmbH, Fachmann für die Region :

- Designböden sind in mehreren Schichten aufgebaut und sorgen dank sorgfältig ausgewählter Materialien für ein fußwarmes Gefühl beim Gehen. - Es gibt Designböden, die speziell für Feuchträume geeignet sind. Sie wünschen sich einen Parkettboden im Badezimmer? Mit einem Designbodenbelag in Holzoptik steht diesem Wunsch nichts mehr im Weg. - Designböden sind sehr strapazierfähig und halten damit auch Kindern und Tieren im Haushalt stand. - Designböden sind sehr pflegeleicht. Anders als viele Bodenbeläge aus Naturmaterialien dürfen Designböden feucht gewischt werden. - Ein weiterer Vorteil von Designböden ist, dass sich diese ähnlich wie Kork angenehm und weich anfühlen. Wer mit seinen Kindern oder Tieren auf dem Fußboden spielen oder sich zu Hause barfuß bewegen möchte, wird diesen Vorteil besonders zu schätzen wissen.

Designbodenbelag – einfach zu verlegen und vielseitig

Designbodenbeläge sind wie Fertigparkett einfach zu verlegen. Es gibt diesen Bodenbelag wie andere Bodenbeläge beispielsweise im Klick-System, so dass geschickte „Heimwerker“ das Verlegen sogar selbst übernehmen können. Designböden eignen sich für jeden Raum und sind so vielseitig, dass für jeden Einrichtungsstil das passende Dekor gefunden werden kann. Holz Hahn GmbH berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen. Hier werden Sie umfassend beraten und Sie erhalten den Service, den Sie brauchen, um Ihre Vorstellung von einem ansprechenden und wohnlichen Bodenbelag zu verwirklichen.

Holz Hahn GmbH ist Ihr Fachmann für Boden, Parkett und Designböden in der Region . Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite.

Kommen Sie zu uns nach Krefeld wir freuen uns auf Ihren Besuch.